Projekt 7: 1000 x Heimat- was-wo-wie ist das?

Ein Klärungsprozess mit Kunst und Handwerk in Bild- Form –Farbe- Material, in Wort und Gedanken.
 

Zeit:1-5 Schultage je 5x 45 Minuten p.Tag - Workshop= 1 Tag/ Projekt= 3-5 Tage

max. 33 TN

Kosten: 350 Euro; zzgl. Anfahrt  p. Tag

Material nach TN.-Zahl= max. 3 Euro p. Person.

 

Heimat ist der Raum der übersichtlichen Lebenseinheiten, der Raum, in dem die Menschen sich kennen. Gerade in einer immer komplizierter werdenden Welt suchen Menschen offenbar wieder nach Identität, nach Geborgenheit. Nach einem überschaubaren Platz, wo sie zu recht kommen, weil er auch die Erinnerung an Kindheit und Unbeschwertheit ausstrahlt. Die eigene Heimat.

Wie fühlt sich Heimat in Kirgisien, Rumänien oder New York an? Was verbinden wir mit unserer gefühlten Heimat? Gibt es verbindende Elemente zwischen hier und dort? Wie sehe ich die Unterschiede, wie kann ich damit umgehen?

Ein spannendes Projekt bei dem Jede/r etwas aus seiner Erfahrungswelt beisteuern kann. Kurzweilige Informationen geben Impulse und Motivation. Anhand von persönlichen mitgebrachten Fotos, Bilder, Elementen (Lebensweltbezug) wird die Diskussion und künstlerische Reflektion in Gang gesetzt.

zurück zur Übersicht

Impressum | design & realisation by media.noelshare.de