Projekt - Youth + ART= Energy 2009/2010

Kunstschule entwickelt mit jungen Kreativen Holz-Plastiken

rund ums Thema Energie für den zukünftigen Energieradweg durch den Landkreis
 

Projekthintergrund:

Die Kunstschule hat auf Ansprache der Kreisjugendpflegerin die Idee, sich mit jungen Bürgern zum Thema Energie zu befassen, gerne aufgenommen.

Einen Impuls dazu gab auch der durch die Bürgerstiftung Augsburger Land geplante Energie-Radweg durch den Landkreis.

Jungen Menschen im Erfahrungsfeld eines Kunstprojektes sinnhaften Erlebnisraum zu eröffnen und gleichzeitig etwas nachhaltiges und sinnvolles für die Gemeinschaft zu gestalten, konnte in diesem Projekt verwirklicht werden.

Das jugendkulturelle Kunstprojekt durch den Landkreis Augsburger- Land war ein durch Bundesförderung als Kooperationsprojekt zwischen der Kunstschule im KKE e.V. Diedorf und dem Kreisjugendring Augsburg Land angelegt. Teilnehmen konnten sowohl Jugendgruppen aus Vereinen und Verbänden als auch Einzelpersonen/Jungbürger aus dem ganzen Landkreis.

 

Gemeinsam wurde ein Konzept erarbeitet. Die Kunstschule stellte Antrag auf Bundesfördermittel des Fonds Soziokultur und benannte den KJR Augsburg- Land als Kooperationspartner.

Ausdrücklicher Dank gilt allen die im Zusammenfluss vielfältigster Energien an der Projektumsetzung mitwirkten:

 

 

Mitglieder des Fonds Soziokultur sind:

·       Bund Deutscher Kunsterzieher e.V.

·       Bundesverband der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen e.V.

·       Bundesverband studentischer Kulturarbeit e.V.

·       Bundesverband kulturelle Jugendbildung e. V.

·       Bundesvereinigung soziokultureller Zentren e. V.

·       Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e. V.

·       Kulturpolitische Gesellschaft e.V.

 

Weitere Infos unter www.youth-art-energy.de

zurück zur Übersicht

Impressum | design & realisation by media.noelshare.de